Monatsarchiv für Februar 2011

Weidenkätzchen-Alarm!

Donnerstag, den 24. Februar 2011

wir hatten ja schon den Schneeglöckchen-Alarm, jetzt sprießen auch die Weidenkätzchen: … und die Schneeglöckchen, die kürzlich noch in Not waren, sind auch schon wieder weitgehend vom Schnee befreit. Der Frühling kann kommen!

Schneeglöckchen in Not!

Montag, den 21. Februar 2011

kaum zwei Wochen nach unserem Schneeglöckchen-Alarm wird der Alarm zum Notruf … oder anders gesagt: die Schneeglöckchen werden ihrem Namen gerecht: … heute Nacht gingen tatsächlich knapp 3 Zentimeter Neuschnee nieder. War klar, dass Frau Holle nochmal Betten machen muss.

Schneeglöckchen-Alarm!

Mittwoch, den 9. Februar 2011

Es ist soweit: die ersten Schneeglöckchen sind dem Boden entsprossen: … letzte Woche ist der Schnee komplett hinfortgetaut — eigentlich ist es aber gar nicht so sehr warm … heut‘ morgen gegen 8:00 Uhr waren es gerade mal 1°C und selbst das Gras ist noch ziemlich hart gefroren. Anyway … wir freuen uns auf den […]

Faszination Schneelandschaft

Sonntag, den 6. Februar 2011

Hier in … … kann selbst ein erklärter Schneegegner wie der Autor dieses Blogs (also: ich) sich auch nur schwerlich der Faszinatation „Schneelandschaft“ entziehen — sich sogar durchaus mit Genuss dieser hingeben, wenn denn der Schnee gut 50 Kilometer (Sindelsdorf) entfernt ist: gleißend weiße Schneedecke vor blauem Himmel. … und am schönsten sind natürlich immer […]