Monatsarchiv für Februar 2011

Weidenkätzchen-Alarm!

Donnerstag, den 24. Februar 2011

wir hatten ja schon den Schneeglöckchen-Alarm, jetzt sprießen auch die Weidenkätzchen: … und die Schneeglöckchen, die kürzlich noch in Not waren, sind auch schon wieder weitgehend vom Schnee befreit. Der Frühling kann kommen! 🙂

Schneeglöckchen in Not!

Montag, den 21. Februar 2011

kaum zwei Wochen nach unserem Schneeglöckchen-Alarm wird der Alarm zum Notruf … oder anders gesagt: die Schneeglöckchen werden ihrem Namen gerecht: … heute Nacht gingen tatsächlich knapp 3 Zentimeter Neuschnee nieder. War klar, dass Frau Holle nochmal Betten machen muss.

Schneeglöckchen-Alarm!

Mittwoch, den 9. Februar 2011

Es ist soweit: die ersten Schneeglöckchen sind dem Boden entsprossen: … letzte Woche ist der Schnee komplett hinfortgetaut — eigentlich ist es aber gar nicht so sehr warm … heut‘ morgen gegen 8:00 Uhr waren es gerade mal 1°C und selbst das Gras ist noch ziemlich hart gefroren. Anyway … wir freuen uns auf den […]

Faszination Schneelandschaft

Sonntag, den 6. Februar 2011

Hier in … … kann selbst ein erklärter Schneegegner wie der Autor dieses Blogs (also: ich) sich auch nur schwerlich der Faszinatation „Schneelandschaft“ entziehen — sich sogar durchaus mit Genuss dieser hingeben, wenn denn der Schnee gut 50 Kilometer (Sindelsdorf) entfernt ist: gleißend weiße Schneedecke vor blauem Himmel. … und am schönsten sind natürlich immer […]