Schnatterkalt

Vorgestern schrieb ich noch, so richtig kalt sei es noch nicht, da strafte mich der folgende Tag Lüge: am Sonntag wurde der vortags noch nasse Schnee steinhart und knochentrocken. Schneebälle ließen sich kaum noch formen, aber jemand hat es geschafft, diesen putzigen Kerl hier zu bauen:

Heut‘ früh war es dann mit minus 4,5 Grad richtig kalt. Da wärmt sich dann das Herz gerne an Bildern, die man von netten Kollegen aus Südafrika übermittelt bekommt!
🙂


„Und überall blühende
Jacaranda-Bäume

Einen Kommentar schreiben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.