„fiese Witterungsprobleme“

Man hätte an 365 Tagen im Jahr fiese Witterungsprobleme zu lösen, schreiben yvo/dsc im Alpha-Blog bei CNET.de. Deshalb bräuchte man für Xtreme Outdoor Notebooking unbedingt ein…

 Schutzzelt für Notebooks, (c) CNET Networks

… Zelt! 😉 Gegen Sonneneinstrahlung, gegen leichten Regen und ähnliches… okay… macht Sinn. Schneit es jedoch, fürchte ich, wird dieses Zelt nicht ausreichen. Hält es 30cm Schnee aus? Ist es beheizt? Ah… ist es nicht: „Gegen kalte Finger im Winter hilft das Zelt allerdings nicht. Hier gilt: schneller arbeiten.“ — Ich würde ja eher sagen: Notebook wegpacken und Schneeballschlacht anfangen, Schlittenfahren gehen oder … viel besser: das nächste Cafe aufsuchen! Wer verbleibt bei Schnee schon frewillig draußen, oder will gar noch am Notebook arbeiten? 😉

Einen Kommentar schreiben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.